Navigation überspringen

Inhalt

Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Marzahn Grau? Grün ist in Marzahn die vorherrschende Farbe! Mit 15 Prozent Grün- und Freifläche steht der Bezirk Berlin Marzahn-Hellersdorf in Berlin an dritter Stelle nach Treptow-Köpenick und Reinickendorf. Das Wuhletal, einer der größten Grüngürtel Berlins, wird von einem 20 km langen Wanderweg von der Großsiedlung im Norden durch das alte Kaulsdorf in die Siedlungsgebiete von Biesdorf Süd und Kaulsdorf Süd durchquert. Grünflächen durchziehen die Wohngebiete, in den Wohnhöfen können Kinder unter Bäumen spielen, jeder Hauseingang hat einen kleinen Vorgarten. Es findet sich immer ein ruhiges Plätzchen, um mit der Nachbarin einen Plausch zu halten.

Marzahn ist ein Stadtteil der kurzen Wege. Was nicht zu Fuß erreichbar ist, wie die Schule oder Kita um die Ecke oder das Ärztehaus, liegt mit Sicherheit an einer Straßenbahn- oder Buslinie oder in S-Bahn-Nähe. Wie zum Beispiel das EASTGATE Berlin, eines der größten Einkaufs- und Erlebniszentren Berlins mit über 150 Fachgeschäften.

"Die guten Nachrichten"

An dieser Stelle veröffentlichen wir ab sofort die wöchentlich erscheinenden Informationen der Bezirksstadträtin für Jugend, Familie, Weiterbildung & Kultur Berlin Marzahn-Hellersdorf, Juliane Witt zu Ihrer Information.
Hier gelangen Sie zur Homepage mit dem Archiv. Links und Kontakten etc.: "Die guten Nachrichten"

Download der aktuellen Ausgabe:
"Die guten Nachrichten" - Ausgabe 99


Fußleiste
 
Sie sind hier: horizont eGMarzahn-Hellersdorf